Folge 132 – Neues aus Pinguinhausen

Wir machen einen Ausflug nach Pinguinhausen, denn in der 90er-Jahre Dr. Slump-Serie hatte sogar Son-Goku einen größeren Gastauftritt. Da viele Hörer schon über die Jahre gefragt haben, ob die Dr. Slump Folgen nicht mal besprochen werden können, nehmen sich André, Chris und der Dr. Slump Kenner Max genau diese Folgen vor, um über das große Crossover zu sprechen. Wie es ankam, warum Son-Goku wohl vorher noch in Hogwarts unterwegs war, wem ein Irokesenschnitt gar nicht so schlecht steht und warum der Wunsch nach einer Wassermelone absolut bescheuert ist, könnt ihr jetzt selbst anhören. Pieks, pieks!


Moderatoren dieser Folge:

Dir gefällt unser Podcast? Dann unterstütze uns doch auf Patreon!
Share
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments