Sonderfolge – Der Elefant im Raum

Viele, viele Nachrichten haben uns erreicht, nachdem es zu Weihnachten einen kleinen Dramaqueen-Aufstand gegeben hat. Leider scheinen einige falsche Behauptungen, Lügen und schlichtweg falsche Darstellungen von Tatsachen in der ganzen Geschichte mitzuschwingen, die eigentlich privat bleiben sollte - deshalb an dieser Stelle eine Klarstellung. Das wird unsere einzige Stellungnahme zu diesem Thema sein. Wenn noch mehr nachkommen sollte, werden wir andere Schritte suchen, um damit umzugehen. Kurzum: Wer wissen will, was hier hinter den Kulissen passiert ist, warum von "internen Differenzen" keine Rede sein kann und wie es mit dem Podcast weitergeht, bekommt hier einen Überblick und einen Ausblick auf das Kommende.

Wir wünschen euch allen guten Rutsch ins neue Jahr!


Moderatoren dieser Folge:

Dir gefällt unser Podcast? Dann unterstütze uns doch auf Patreon!
Become a patron at Patreon!
Share
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
3 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Purzel
Purzel
1 Monat her

Zunächst wünsche ich dir eine baldige Genesung.

Dankeschön für diesen Einblick hinter die Kulissen dieses Dramas. Ich hoffe für euch, dass die Sache damit ein Ende hat und die Schlammschlacht nicht in die nächste Runde geht. *klopf auf Holz*

Einen guten Rutsch an dich und den Rest des Teams.

Lg,
Purzel

Houdini
Houdini
1 Monat her

Danke für die Richtigstellung. Mir kam Chris schon immer sehr egoistisch und selbstbezogen vor. Was der oft von sich gegeben hat, wo man sich teilweise an die Stirn geklatscht hat… Da überrascht mich das auch gar nicht. Gerade wenn man so mitbekommt, was er so behauptet ergibt diese Seite der Medaille plötzlich viel mehr Sinn. Einfach ein unangenehmer Typ. Viel Glück für die Zukunft des Podcasts!

stephan
stephan
1 Monat her

auch von meiner seite aus eine „gute Besserung“ über die Kommentarfznktion. 🙂